Der 13Jährige Marlon Göbel übernimmt ab sofort das Torwarttraining in der D- Jugendmannschaft. Über Jahre hinweg hat er eine Verbindung als Spieler zu der Mannschaft aufgebaut und darf, aufgrund seines Alters und der Spielbedingungen, nicht mehr als Spieler mit der Mannschaft an Spielen teilnehmen. Nicht nur die Trainer Christian und Robert freuen sich über die Verstärkung, sondern auch die gesamte Mannschaft begrüßt das Engagement des jungen Trainers. Mit großer Freude und Stolz absolvierte Marlon seine ersten Einheiten mit den Torhütern.

 
Der TV Brechten bedankt sich bei Marlon für sein Engagement und wünscht ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe!