Am vergangenen Wochenende zeigten die Damen des TVB wieder einmal dass in dieser Hallensaison mit Ihnen zu rechnen ist!

Beim Hallenturnier des 1. FFC Recklinghausen waren die Damen die einzige Kreisligamannschaft und mussten sich Regional-, Westfalen-, Landes- und Bezirksligisten stellen.

Nach einer guten Vorrunde gegen einen Regionalligisten (Moers), zwei Landesligisten (Voerde & Lütgendortmund) und einer Bezirksligamannschaft (Buer) zogen unsere Mädels unerwartet mit nur einem Sieg gegen die Landesligisten aus Voerde in das Viertelfinale ein.

Dort traf unsere Mannschaft auf die extrem starken Westfalenliga-Damen des 1. FFC Recklinghausen und mussten sich in dieser Partie leider mit einem 4:0 geschlagen gegeben.

Dennoch sind die Trainer stolz auf die sehr guten Leistungen die die Mannschaft gegen die hochrangingen Gegner zeigten!

Die Hallenstadtmeisterschaft am 14. und 15.05.2015 kann kommen.

Auf geht`s Mädels kämpfen und siegen!