News

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Mit einem 3:1-Sieg zog die D1 gestern völlig verdient ins Achtelfinale des Pokals ein.In einem souverän geführtem Spiel ließen die Brechtener nichts anbrennen,erarbeiteten sich viele Chancen und waren spielerisch deutlich überlegen. Einzig die Chancenverwertung ließ gerade in der zweiten Hälfte zu wünschen übrig. In der ersten Hälfte mussten sich die mitgereisten Fans bis zur 18. Minute gedulden bis der TVB mit 1:0 in Führung ging. Kurze Zeit später bekamen wir den Gegentreffer aus abseitsverdächtiger Position. Das störte unsere Mannschaft jedoch wenig, denn kurz vor der Halbzeit gingen wir durch ein schönes Tor von Max erneut in Führung. 
Trotz des knappen Halbzeitstandes wurde das Spiel in Hälfte zwei sehr einseitig. Das TEAM aus Brechten war drückend überlegen, erzielte in der 35. Min. das 3:1 und verpasste dann sich weiter mit Toren zu belohnen.
FAZIT: Alles in allem hätte der Sieg deutlich höher ausfallen müssen,aber letzten Endes zählt nur der Sieg und das Erreichen des Achtelfinales!!! Wir sind stolz auf euch!!!!KADER: Erik L., Ben,Alex,Erik W., Justus,Collin(1), Linda, Joel, Denny (1), Max (1), Leo, Philip, Lenny, Hamza, Jérôme

Geschrieben: Stephanie Heinecke und Thomas Kiel
D1 Pokal

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Im Rahmen der Danksagung der Damenmannschaft des TV Brechten 1913 e.V hier nochmals parallel der Dank der gesamtenFussballabteilung an die Druckerei Pfeifer in Dortmund Eving , insbesondere Dieter Pfeifer für die sehr gute Zusammenarbeit in den letzten Monaten .
Die Zukunft des Vereines kann durch verlässliche Kooperationen realisiert werden. Die Druckerei Pfeifer ist ein Teil davon und es bedarf keiner Selbstverständlichkeit, zwischendurch immer wieder mal eine Überraschung für die Ein oder andere Mannschaft unserer Fussballabteilung durch die Druckerei Pfeifer zu erhalten.

Dieter : Vielen Dank im Namen des TVB !

Christian Obilu
Danke

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Unbenannt 1

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Obwohl wir das Spiel dominiert haben, mussten wir leider mit einem eins zu null in die Halbzeitpause gehen.
Als plötzlich das 2:0 für den Gegner fiel wurde es plötzlich still und etwas hektisch!
Als der Anschlusstreffer durch einen Konter gefallen ist lockerte sich die Anspannung und wie konnten das Spiel 2:6 für uns
entscheiden!!!RAI 0177

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
tvbbbbbbWahnsinn. Die ersten beiden Alben sind voll und Herr Hansmeier lies es sich nicht nehmen den beiden Profisammlern einen tollen Preis zu überreichen. 
Fynn Kulik erhielt einen nagelneuen Fußball und Lenny Kulik ein Starterset für die Schule.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Zu einer 2-tägigen Fortbildung haben sich U17 Trainer Thorsten Heimann und U19 Trainer Wolfgang Pein im SportCentrum Kamen Kaiserau eingefunden. Neben einem interessanten Ablauf haben sie auch die Gelegenheit genutzt beim sportlichen Leiter Christian Eckle vorbeizuschauen. 
Die Fortbildung dient bei beiden zur Verlängerung der B-Lizenz. In diesem Zusammenhang können wir auch die erfreuliche Nachricht vermelden, das wir mit beiden Trainern natürlich auch für die neue Saison planen. Also für alle die noch einen guten Trainer im U17 und U19 Bereich suchen meldet Euch bei Thorsten +491739805606 oder Wolfgang +491716511582.
 – hier: Sportschule Kaiserau.23518940 1957089107874171 978749277123179061 n

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
a00000

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
+23 rumänische Kinder zu Gast beim TV Brechten.
Zur Zeit verbringen 23 rumänische Kids des Jahrgangs 2007 aus Bacau auf Einladung des FLVW eine spannende Woche im SportCentrum Kamen Kaiserau. Unter Begleitung des Verbandspräsidenten aus Bacau, Cristian Savas waren die 10-jährigen Fußballer zu Gast beim TV Brechten.

Zu Beginn stand das absolvieren des DFB-Fußballabzeichens auf dem Programm. Ohne Probleme absolvierten die jungen Fußballer die 5 Stationen und erhielten zum Ende des Tages ihre Abzeichen und Urkunden aus den Händen des sportlichen Leiters Christian Eckle.Zwischendurch standen noch Trainingseinheiten in den Bereichen Koordination, Torschuss und Passspiel an, das von den Coaches der Jugend souverän geleitet wurde. Nach Pizza zum Mittag und einem abschließenden 6er Turnier mit je 3 Teams aus Bacau und Brechten ging ein toller Tag, der unter Mithilfe etlicher freiwilliger Helfer zu einem besonderen Erlebnis wurde, zu Ende. Wir wünschen unseren rumänischen Gästen noch ein paar tolle Tage in Kaiserau und einen guten Rückweg am Freitag ins 2000 Kilometer entfernte Bacau.

RAI 0365

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Einladung Versammlung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
K640 TV Brechten 2017 2018 Damen Neuzugänge Page 1